Azubi-Knigge

Mit dem Berufseinstieg ändert sich für junge Menschen vieles. Angekommen in der Erwachsenenwelt gelten hier zum Teil andere Regeln.

Aber wer ist auf diesen großen Schritt schon ausreichend vorbereitet?

Letztlich ist es gar nicht so schwierig, sich in der neuen Umgebung zurecht zu finden. Sich nach einigen Regeln zu richten gibt Sicherheit und öffnet so manche Tür. Für einen gelungen Berufsstart sind Selbstbewusstsein und sichere Umgangsformen die besten Voraussetzungen.

 

Schulungsinhalte

  • Der erste Eindruck
  • Zeitgemäße Umgangsformen erlernen und vertiefen
  • Begrüßungsrituale, Anrede, Begrüßen und Grüßen, Vorstellung und Bekanntmachen
  • Körpersprache – reden auch ohne Worte, nonverbale Kommunikation
  • Social Media und Handy Knigge – auf was muss ich achten?
  • Wertschätzung gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden
  • Small Talk – unverkrampfter Einstieg und geeignete Themen
  • Das Outfit – Kleider machen Leute oder der Sinn von Berufskleidung
  • Kennzeichen einer gepflegten Erscheinung
  • Umgang mit Kritik und Feedback

 

Zielgruppen

Auszubildende, Berufseinsteiger/innen und Schulabgänger/innen

 

Methoden

Trainerinput durch Kurzreferate, Präsenzübungen, Rollenspiele, Gruppenübungen und Feedbackrunden

Als Kompakt-Workshop bieten wir unsere Schulung "Azubi-Knigge" als Tages- oder Halbtagesseminaran.