Kommunikationstraining

Kommunikation ist die Grundlage jeder Beziehung. Wir kommunizieren immer, unser bloßes Erscheinen ist bereits Kommunikation, deshalb ist "nicht" kommunizieren unmöglich (Watzlawick).

Es geht nicht nur darum, Botschaften klar und deutlich zu formulieren, sondern Botschaften anderer auch richtig zu verstehen. Kommunikationsfähigkeit stellt den Hauptbestandteil "sozialer Kompetenz" dar. Vor allem für Führungskräfte bildet klare Kommunikation die Grundlage für Professionalität und tagfähige Arbeitsbeziehungen.

 Authentisches Auftreten und offener Austausch bewirken höhere Motivation, Spaß, größere Arbeitszufriedenheit und höhere Produktivität.

 

Schulungsinhalte

  • Kenntnis und Bedeutung von Kommunikationsmodellen
  • Eigen-Wahrnehmung und Beobachtungen in der Gesprächsführung
  • Grundregeln konstruktiver Kommunikation
  • Gesprächsmethoden: Ich-Du-Botschaften, Zuhören, Fragen
  • Argumentationstechniken
  • Feedback-Praxis
  • Körpersprache und nonverbale Kommunikation
  • Umgang mit persönlichen Angriffen

 

Zielgruppen

Führungskräfte, angehende Führungskräfte, Mitarbeiter/innen aus Verwaltung und Vertrieb

 

Methoden

Theoretischer Input, Beispiele aus der Praxis, Übungen zu Gesprächssituationen der Teilnehmer, Rollenspiel und Feedbackrunden

 

Leistung

Erstellung von individuellen Inhouse-Seminaren. Tages- oder Halbtagesseminare in Gruppengrößen von 6 -12 Teilnehmern/innen.